WineJump Gründer Thomas Winther (r.) und Marco Angermeier (l.) © WineJump
Emma Ella Petersen, FINANS, 6. März 2021
Fotos zur kostenfreien Reproduktion finden Sie hier

„Deutsch-dänisches Start-up will Europas Weinmarkt umkrempeln – und über Ländergrenzen hinweg günstiger sein“

– Bastian Benrath, Frankfurter Allgemeine Zeitung,
11. Mai 2020

„WineJump hat das Zollproblem gelöst, das nicht einmal der Gigant Amazon lösen konnte. Die Firma macht es den Konsumenten nun möglich, Wein direkt beim Erzeuger zu kaufen.“

– Simone Okkels, Berlingske Zeitung
7. März 2020

WineJump liberalisiert den europäischen Weinhandel

Der Online-Marktplatz WineJump durchbricht die traditionellen Handelsabläufe im europäischen Weingeschäft: Was die einen als mutiges Wagnis oder verrücktes Experiment bezeichnen würden, ist für Thomas Winther eine logische Konsequenz aus seinen jahrzehntelangen Erfahrungen als EU-Ökonom, Innovationsberater, Wein-Importeur und Weinshop-Betreiber. Winthers Start-up liefert Konsumentinnen und Konsumenten erstmals die Möglichkeit, Weine direkt beim Winzer zu ordern und eröffnet ihnen Zugang zu preiswerten Qualitätsweinen. WineJump erledigt dank eines vollautomatischen Systems sämtliche Zollformalitäten, kümmert sich um die Logistik und minimiert so jeglichen Aufwand für Konsumenten und Winzer.


Anstieg der Anmeldungen: von 150 auf über 1.200 Weingüter (Stand Januar 2021)
Angebot: über 5.000 Weine (Stand Januar 2020)

WineJump Website

WineJump Founder and CEO Thomas Winther © Raymond Rudolph
WineJump Gründer und CEO Thomas Winther © Raymond Rudolph

„Die Hersteller zahlen zukünftig lediglich einen Euro pro verkaufter Flasche an WineJump. Das ist alles. Damit sparen sie sich die hohen Aufschläge (oftmals mehr als 10 Euro für eine 20 Euro teure Flasche) der Importeure und Händler. WineJump ist für Weinliebhaber kostenlos. Dahinter verbergen sich keine weiteren Kosten. Wir lieben es einfach und fair und bieten große Vorteile für Winzer wie für Konsumenten.“

Thomas Winther, Gründer und CEO von WineJump

„WineJump ist weit mehr als ein banaler E-Shop. Wir erzählen auch die persönlichen Geschichten der Weinproduzenten, über die vielen Stunden hingebungsvoller, aber auch harter Handarbeit, die die Winzer in ihren Wein stecken. Und wir wollen endlich die Frauen für das Weinkaufen begeistern, denn das ist leider immer noch überwiegend „Männersache“. Bei uns kann man nicht nur über rot, weiß, Regionen und Rebsorte suchen, sondern auch nach Geschmacksrichtungen und anderen persönlichen Vorlieben wie Gerichten und Kochstilen, sodass ich leicht meinen perfekten Wein finde.“

Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel
Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel
Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel

Presse

„Deutsch-dänisches Start-up will Europas Weinmarkt umkrempeln – und über Ländergrenzen hinweg günstiger sein“

Bastian Benrath, FAZ

„Wein erweist sich in Corona-Zeiten als krisenfest. Davon profitieren vor allem Gründer und ihre Internetshops. Dabei halten typische Käufer eigentlich nicht viel vom Online-Shopping. Das könnte sich nun ändern.“

Daniel Hüfner, WELT

„WineJump: Marktplatz der Weinliebhaber mit Weingütern verbindet“

Gründertalk, startupvalley

„WineJump hat das Zollproblem gelöst, das nicht einmal der Gigant Amazon lösen konnte. Die Firma macht es den Konsumenten nun möglich, Wein direkt beim Erzeuger zu kaufen.“

Simone Okkels, Berlingske Zeitung

„Der 2019 gegründete Online-Anbieter WineJump hat sich vorgenommen, großartige Weine mit großartigen Geschichten anzubieten.“

Jan Bertram, WEIN+MARKT

Downloads

Fotos zur kostenfreien Reproduktion

Weingut Palmento Costanzo, Passopisciaro, Sizilien © Weingut Palmento Costanzo
Weingut Coca i Fitó, Priorat, Katalonien © Weingut Coca i Fitó
© WineJump
Blick auf das Weingut Cinciano, Chianti © WineJump
Weingut San Gregorio in den Hügeln von Sienna © WineJump
© WineJump
WineJump Founder and CEO Thomas Winther © Raymond Rudolph
© Raymond Rudolph
Besuch des Weingutes Collina dei Venti, San Gimignano © WineJump
© WineJump
WineJump Founder and CEO Thomas Winther © Raymond Rudolph
© Raymond Rudolph
WineJump Founder and CEO Thomas Winther
© Raymond Rudolph
© Raymond Rudolph
Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel
Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel
WineJump Founder and CEO Thomas Winther © Raymond Rudolph
© Raymond Rudolph
Besuch bei Champagne Marc Hennequière, Avirey-Lingey © Ralf Ilgenfritz/WineJump
Thomas Winther und Katja Nielsen von WineJump bei einem Spaziergang in den Weinbergen in der Nähe von Ambonnay, Champagne © Ralf Ilgenfritz/WineJump
Weinverkostung im Weingut Raimund Prüm in Bernkastel-Kues, Mosel © WineJump
Besuch bei Champagne Marc Hennequière, Avirey-Lingey © Ralf Ilgenfritz/WineJump
Gründer Marco Angermeier und Thomas Winther © WineJump
© WineJump
Katja Nielsen, Direktorin Büro Brüssel

header image: Moritz Knoringer on unsplash
Veröffentlicht inAllgemein